Hunde-Ergänzungsfutter: wertvolle Versorgung für den Hund

Hunde sind carnivore Tiere, also Fleischfresser. Aber bevor sie im Verlauf der Domestizierung zu unseren Haustieren nur noch mit Nass- oder Trockenfutter versorgt wurden, verspeisten Hunde nicht nur ihre Beute, sondern auch deren Mageninhalt. Allerlei Kräuter, Wildpflanzen und weitere Bestandteile nahmen sie so zusätzlich zum Fleisch auf. Eine ausgewogene Mischung aus benötigtem Eiweiß, Kohlenhydraten, Vitaminen und Mineralstoffen kam so zustande. Eine ausgewogene Ernährung, die heute nur noch die wenigsten Hunde bekommen. Denn industriell gefertigtes Tierfutter ist oftmals so stark verarbeitet, dass von den wertvollen Inhaltsstoffen nur noch wenig übrig bleibt. Dabei ist eine vollwertige Ernährung enorm wichtig, stärkt sie doch das Immunsystem des Hundes und leistet so ihren Anteil an der Gesundheit des Tieres. Wer bei der Ernährung seines Hundes Mangelerscheinungen von vornherein vermeiden möchte, tut gut daran, auf dessen Ernährung zu achten. Ein hochwertiges Hunde-Ergänzungsfutter kann als zusätzliche Versorgung sowohl zum Nass- oder Trockenfutter als auch beim Barfen eingesetzt werden.

Ein gesundes Tier ist vor allem das Resultat einer gesunden Darmflora. Wie beim Menschen ist der Darm auch beim Hund ein wichtiger Bestandteil für den Erhalt eines guten Immunsystems. Wenn der Darm gesund ist, wird das aufgenommene Futter besser verwertet. Das Fell des Hundes glänzt, er ist leistungsfähig und aktiv. Das richtige Hunde-Ergänzungsfutter kann also nicht nur kranken Tieren zugutekommen, sondern eignet sich als Versorgung für alle Hunde, gleich welchen Alters und welcher Rasse.

Hundebokashi und BarfFerment: natürlich und zusatzstofffrei

Wer die ausgewogene Ernährung seines Hundes mit einem geeigneten Ergänzungsfutter unterstützen möchte, sollte immer auf die Qualität des Hunde-Ergänzungsfutters achten. Fermentierte Ergänzungsnahrung für Hunde, sogenanntes Hundebokashi, ist hierbei eine gute Möglichkeit. Denn durch den schonenden Fermentationsprozess bleiben entscheidende Mineralstoffe, Spurenelemente und Vitamine erhalten und gehen nicht im Laufe des Verarbeitungsprozesses verloren. Zugefügte effektive Mikroorganismen fördern darüber hinaus die Vermehrung nützlicher Organismen wie Milchsäurebakterien und die Bildung von Enzymen, Vitaminen und Antioxidantien im Darm. Und genau diese braucht der Darm, damit die Darmflora im Gleichgewicht ist. Bokashi allgemein und Hundebokashi im Speziellen sind also eine ausgezeichnete Lösung, wenn es um eine ausgewogene Ernährung des Tieres geht.

Unser Hundebokashi stellen wir nur aus den besten Rohstoffen her. Wir setzen auf zertifizierte Bio-Qualität und verzichten auf künstliche Zusatzstoffe. Enthalten sind ausschließlich natürliche Lebensmittel, hochwertiges Getreide, Gemüse und Mikroalgen sowie effektive Mikroorganismen. Für Tiere mit einer Getreideunverträglichkeit bietet das Hunde-Ergänzungsfutter BarfFerment die ideale Unterstützung. Denn BarfFerment ist komplett getreidefrei, aber ebenso wie das Hundebokashi voll mit feinsten Rohstoffen aus der Natur. Und natürlich ebenfalls in Bio-Qualität. Wir nutzen bei all unseren Ergänzungsfuttern die reine Kraft der Natur und möchten Ihnen die beste Versorgung Ihres Hundes ermöglichen. Weil uns das Wohl Ihres Tieres am Herzen liegt. Tun Sie Ihrem Hund etwas Gutes und unterstützen Sie seine Ernährung mit unseren ausgewogenen Mischungen.

 

 

Kontakt

NaturaFerm

Tannenweg 3
97440 Werneck - Vasbühl
Deutschland

Tel. : +49-9722-9486000
Fax.: +49-9722-9480480

Bio Produkte

Ökomodellregion Bayern

Unser Betrieb befindet sich in der staatlich anerkannten Öko-Modellregion Oberes Werntal. Weitere Informationen dazu finden Sie unter  http://www.oekomodellregionen.bayern
Unser Handwerksbetrieb ist Mitglied der Ökomodell Region Oberes Werntal. Bei diesem Projekt wird nach und nach ein Netz aus regionalen Produzenten und Vermarktern aufgebaut, um lange Transportwege einzusparen.

 

Anfrage


Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! widerrufen.